Vorsorgeuntersuchungen

MRT-Untersuchung Unterbauch

Ursachen für Beschwerden im Unterbauch abklären.

Was wird während einer MRT-Untersuchung des Unterbauchs überprüft?

Ein MRT-Scan Ihres Bauches zeigt die Prostata (Mann), die Gebärmutter und die Eierstöcke (Frau) und die Blase. Die Organe werden mittels eines großen Magnetfeldes Schicht für Schicht analysiert.

MRT-Scan des Unterbauches

Ein MRT-Scan Ihres Bauches kann Anomalien in diesen Organen erkennen oder ausschließen. Normalerweise werden die Schmerzen durch Darm, Prostata, Blase oder Gebärmutter verursacht. Dies kann mit gynäkologischen Beschwerden (Gebärmutter, Eierstöcke), Prostata- und Erektionsproblemen, Schmerzen beim Wasserlassen oder Blut im Urin einhergehen. Langzeitbeschwerden im Unterbauch können auf verschiedene Zustände wie Zyste, Tumor oder Entzündung hinweisen.

MRT steht für Magnetresonanztomographie. Ein MRT-Scan ermöglicht es, Bilder von der Innenseite Ihres Körpers aufzunehmen. Der MRT-Scanner empfängt Signale vom Körper über einen großen Magneten und Radiowellen, die von einem Computer in Bilder umgewandelt werden.

Die folgenden Beschwerden können ein Grund sein, sich einer MRT-Untersuchung des Unterbauchs zu unterziehen:

Beschwerden/Symptome

Ein brennendes, stechendes, pochendes oder krampfartiges Gefühl im rechten Unterbauch kann auf Störungen des Dickdarms, der Eierstöcke oder des Blinddarms hinweisen.

Ein brennendes, stechendes, pochendes oder verkrampftes Gefühl im linken Unterbauch kann auf eine Erkrankung des Dickdarms wie Morbus Crohn oder Reizdarmsyndrom hinweisen. Darüber hinaus können die Eierstöcke/ Eileiter die Ursache sein, und es liegt beispielsweise eine Eierstockzyste vor.

Ein brennendes, stechendes, pochendes oder verkrampftes Gefühl um den Bauchnabel kann auf Probleme mit der Blase, der Gebärmutter oder der Prostata hinweisen.

Wenn beim Urinieren Schmerzen oder ein brennendes Gefühl auftreten, kann dies beispielsweise durch Prostataentzündung, Blasenentzündung, Blasentumor, Blasenschmerzsyndrom oder Blasenkrebs verursacht werden.

Lieber früher als zu spät

Wir lieben das Leben. Und wir glauben, dass medizinische Vorsorge Leben retten kann. Lassen Sie sich dafür von uns unterstützen und kommen Sie zur Vorsorgeuntersuchung, bevor Beschwerden auftreten.

Inhalt und Preis

Prescan Body Illustration

MRT-Untersuchung Unterbauch

Das wird untersucht:

FrageAntwort
Untersuchungsdauerca. 30 Minuten
Schriftlicher BefundJa

ab 465,– €

Möchten Sie mehr Informationen? Rufen Sie uns gerne an +43 189 066 930 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Einen schnellen und zuverlässigen Einblick in Ihre Gesundheit erhalten.

Was können Sie erwarten, wenn Sie sich für einen medizinischen Check-Up bei Prescan entscheiden? Wir haben alles Schritt für Schritt für Sie zusammengefasst: von der Beratung und der Terminplanung bis hin zur Befundübermittlung und Therapie-Empfehlung.

1

Icon Beratung Anamnese

Beratung & Aufklärung

2

Icon Aufklärung Vorbereitung

Vorbereitung & Anamnese

3

Icon Untersuchung Ergebnisse

Untersuchung & Ergebnisse

4

Befunde & Abschlussgespräch

5

Icon Nachsorge

Therapie-Empfehlung

Scroll to Top