Vorsorgeuntersuchungen

CT-Untersuchung Herz/Calcium Scoring

Risiken für einen Herzinfarkt rechtzeitig erkennen.

Warum sollten Sie eine Berechnung des Calcium Scoring mittels einer CT des Herzens durchführen lassen?

Das Risiko unbemerkt einen Herzinfarkt zu erleiden ist groß, da die Symptome oft nicht eindeutig sind und deswegen zu spät erkannt werden. Unter Berücksichtigung demografischer Faktoren sowie des sogenannten Kalkscores (Kalzium-Wert), welcher durch eine Kalkbestimmung der Herzkranzgefäße (Calcium-Scoring) im CT Herz ermittelt wird, kann dieses Risiko frühzeitig ausgeschlossen werden.

CT-Scan des Herzens/Calcium Scoring

Schnittbilddiagnoseverfahren wie die Computertomographie bieten größere Klarheit und mehr Details über die inneren Organe, Knochen, Weichteilgewebe und Blutgefäße, als die normalen Röntgenuntersuchungen.

Das Vorhandensein von verkalkten Plaques in den koronaren Herzgefäßen ist das Ergebnis einer Anhäufung von Fett und anderen Stoffen, die sich an der inneren Arterienwand ablagern. Dieses Material kann verkalken und das Auftreten von Arteriosklerose (eine Erkrankung der Gefäßwand) begünstigen, die auch als koronare Herzkrankheit (KHK) bezeichnet wird.

Die Ermittlung des Kalkscores durch Calcium Scoring mithilfe von einem CT-Scan des Herzen bestimmt, ob Plaques vorhanden sind und in welchem Ausmaß, auch wenn Sie noch keine Symptome bemerkt haben. Da Kalzium ein Marker für ein Plaque ist wird die Menge an Kalzium auf einer Herz-CT erfasst und mit Hilfe eines hilfreichen Prognose-Tools (Plaqueerkennungprogramm) ausgewertet/gemessen. Je höher der Kalzium-Wert ist, desto mehr Ablagerungen haben sich bereits in Ihren Gefäßen angesammelt und desto größer ist das Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden. Anhand des Kalzium-Wertes (Kalkscore) kann eine Prognose für die kommenden fünf bis zehn Jahre gestellt werden. Die Untersuchung dauert fünf bis zehn Minuten.

Mit dieser Untersuchung werden zusätzliche Informationen zur kardiologischen Untersuchung geliefert. Da es sich hier um zwei völlig unterschiedliche Untersuchungsmethoden mit eigenständigen Ergebnissen handelt, ergänzen sie sich und ermöglichen in Kombination eine genauere Analyse Ihres Herzens.

Zum Ausschluss oder Nachweis von Engen in den Herzkranzgefäßen reicht das Calcium-Scoring alleine nicht aus, sie bietet aber die Möglichkeit Risikofaktoren für Herzerkrankungen, wie Verkalkungen, zu messen, sodass basierend auf den Ergebnissen und in Bezugnahme demografischer Faktoren weitere sinnvolle Untersuchungen durchgeführt werden können.

Das Calcium-Scoring wird auf Grundlage folgender Faktoren durchgeführt: Älter als 45 Jahre, familiäre Vorbelastung, hoher Blutdruck, Hoher Cholesterin-Wert, Übergewicht, Diabetes, Raucher.

Lieber früher als zu spät

Wir lieben das Leben. Und wir glauben, dass medizinische Vorsorge Leben retten kann. Lassen Sie sich dafür von uns unterstützen und kommen Sie zur Vorsorgeuntersuchung, bevor Beschwerden auftreten.

Inhalt und Preis

Prescan Body Illustration

CT-Untersuchung Herz/Calcium Scoring

Das wird untersucht:

FrageAntwort
Untersuchungsdauerca. 15 Minuten
Schriftlicher BefundJa

ab 380,– €

Möchten Sie mehr Informationen? Rufen Sie uns gerne an +43 189 066 930 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Einen schnellen und zuverlässigen Einblick in Ihre Gesundheit erhalten.

Was können Sie erwarten, wenn Sie sich für einen medizinischen Check-Up bei Prescan entscheiden? Wir haben alles Schritt für Schritt für Sie zusammengefasst: von der Beratung und der Terminplanung bis hin zur Befundübermittlung und Therapie-Empfehlung.

1

Icon Beratung Anamnese

Beratung & Aufklärung

2

Icon Aufklärung Vorbereitung

Vorbereitung & Anamnese

3

Icon Untersuchung Ergebnisse

Untersuchung & Ergebnisse

4

Befunde & Abschlussgespräch

5

Icon Nachsorge

Therapie-Empfehlung

Scroll to Top