Vorsorgeuntersuchungen

MRT-Untersuchung Schulter

Ursachen für Schulterschmerzen oder Bewegungseinschränkungen erkennen.

Was wird während eines MRT-Scans der Schulter untersucht?

Bei einem MRT-Scan wird der Aufbau des Schultergelenks mit all seinen unterschiedlichen Gewebearten sichtbar. So lassen sich die Ursachen für Schulterschmerzen oder Bewegungseinschränkungen genau erkennen.

MRT-Scan der Schulter

Schulterschmerzen sind häufig eine Folge von Überlastungen oder Sportunfällen. Manchmal führt aber auch eine ungünstige Anatomie dazu, dass sich die Sehnen oder der Schleimbeutel entzünden. Schmerzen in der Schulter und Bewegungseinschränkungen können den Alltag sehr belasten. Manchmal strahlen die Schultergelenkschmerzen in den Nacken oder den Arm aus. Hinzu kommt, dass dauerhafte Schulterbeschwerden, die unbehandelt bleiben, das Risiko für einen vorzeitigen Gelenkverschleiß (Arthrose) erhöhen.

Eine MRT der Schulter gibt Aufschluss darüber, was die Schulterschmerzen oder Bewegungseinschränkungen verursacht. Auf einer MRT-Aufnahme sind auch kleinste Verletzungen oder Gewebeveränderungen an Knochen, Knorpeln, Sehnen und anderen Weichteilen zu erkennen, die als Auslöser für die Schmerzen im Schultergelenk infrage kommen.

Die folgenden Beschwerden können ein Grund für eine MRT-Untersuchung der Schulter sein:

Beschwerden/Symptome

Eine mögliche Ursache ist die Überlastung von Schulter und Nacken durch sportliche Aktivitäten. Dies kann beispielsweise ein Karpaltunnelsyndrom, ein Tennisellenbogen oder ein Rotatorenmanschetten-Syndrom sein.

Schmerzen an der Außenseite der Schulter (manchmal mit Ausstrahlung in den Arm), eine lang anhaltende falsche Haltung oder durch eine immer wiederkehrende Bewegung.

Schmerzen beim Anheben des Arms können durch eine lang anhaltende falsche Haltung, immer wiederkehrende gleiche Bewegung, Schleimbeutelentzündung und einer Frozen Schoulder (eingefrorene Schulter) verursacht werden.

Schmerzen in der Rotation des Oberarms können durch eine lag anhaltende falsche Haltung, wiederkehrende gleiche Bewegung, Schleimbeutelentzündung und Stress verursacht werden

Lieber früher als zu spät

Wir lieben das Leben. Und wir glauben, dass medizinische Vorsorge Leben retten kann. Lassen Sie sich dafür von uns unterstützen und kommen Sie zur Vorsorgeuntersuchung, bevor Beschwerden auftreten.

Inhalt und Preis

Prescan Body Illustration

MRT-Untersuchung Schulter

Das wird untersucht:

FrageAntwort
Untersuchungsdauerca. 30 Minuten
Schriftlicher BefundJa

ab 465,– €

Möchten Sie mehr Informationen? Rufen Sie uns gerne an +43 189 066 930 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Einen schnellen und zuverlässigen Einblick in Ihre Gesundheit erhalten.

Was können Sie erwarten, wenn Sie sich für einen medizinischen Check-Up bei Prescan entscheiden? Wir haben alles Schritt für Schritt für Sie zusammengefasst: von der Beratung und der Terminplanung bis hin zur Befundübermittlung und Therapie-Empfehlung.

1

Icon Beratung Anamnese

Beratung & Aufklärung

2

Icon Aufklärung Vorbereitung

Vorbereitung & Anamnese

3

Icon Untersuchung Ergebnisse

Untersuchung & Ergebnisse

4

Befunde & Abschlussgespräch

5

Icon Nachsorge

Therapie-Empfehlung

Scroll to Top