MRT Schlaganfall

Ursachen für Kopfschmerzen auf den Grund gehen

Was erwartet mich bei der Untersuchung?

Bei Prescan® müssen Sie nicht wochenlang auf einen MRT-Termin warten. In der Regel können wir Ihnen diesen schon einen Tag nach Ihrer Anfrage anbieten.

Für die Untersuchung (15 – 30 min je nach Organ) liegen Sie auf einer beweglichen Liege, die in eine Art Tunnel geschoben wird. Diese ist vorne und hinten offen. Mit Hilfe eines starken Magnetfelds werden Schnittbilder vom Gehirn gemacht, um winzige Veränderungen (ab 3 Millimeter) sichtbar zu machen. Sie sind keinen Röntgenstrahlen ausgesetzt und die Untersuchung ist schonend und schmerzfrei.

Gegebenenfalls muss ein Kontrastmittel verabreicht werden, um z.B. Gefäßverengungen, Erweiterungen oder einen Gehirntumor besser beurteilen zu können. Das verwendete Kontrastmittel ist Jod-frei und verursacht nur in wenigen Fällen Nebenwirkungen.

Die DVD mit den Schnittbildern können Sie schon am gleichen Tag mit nach Hause nehmen. Der schriftliche Befund wird Ihnen validiert per Post nachgereicht.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne weiter!

13 + 13 =

Unsere Kontaktdaten

T: +43 189 066 930 E:info@prescan.at