Vorsorgeuntersuchungen

Covid-19 Nachsorgepaket

Coronavirus überstanden. Wie geht es weiter?

Was wird im COVID-19 Nachsorge-Paket untersucht?

Nach einer Corona-Erkrankung wird der aktuelle Gesundheitsstatus ermittelt und eventuelle Langzeitfolgen identifiziert. So können passende Therapievorschläge gemacht werden, die Sie bei der vollständigen Genesung unterstützen.

Das COVID-19 Nachsorgeprogramm

Das COVID-19 Nachsorge-Paket ist ein speziell auf die Bedürfnisse der Corona-Genesenen zugeschnittenes Untersuchungsprogramm. So kann der aktuelle Gesundheitsstatus rasch ermittelt und passende Therapievorschläge gemacht werden.

Eine Corona-Erkrankung kann unterschiedliche Verläufe und Auswirkungen haben. Die Langzeitfolgen können verschiedene Organe betreffen, wie z.B. Lunge, Nieren, Herz, nur um ein paar zu nennen. Die Folgesymptome können mehrere Monate nach der Erkrankung spürbar sein, in diesem Fall sprechen wir von Long COVID. Long COVID kann jeden treffen – nach milder COVID-19-Erkrankung ebenso wie nach schwerem Krankheitsverlauf. Die Risikofaktoren sind noch nicht vollständig geklärt. 

Außerdem bedeutet genesen nicht unbedingt gesund, zumindest nicht sofort nach der überstandenen Infektion. Nach der Akutphase ist es zuerst notwendig herauszufinden, ob und wie schwer die Lunge geschädigt ist, bzw. ob die Sauerstoffversorgung des Körpers beeinträchtigt ist.

Wir sind für Sie da und unterstützen Sie auf dem Weg der Genesung. 

Inhalt und Ablauf

  • Umfassendes Arztgespräch
  • Laboruntersuchung: KBB, Blutsenkung, PTZ, PTT, GOT, GPT, Gamma-GT, Alk. Phosphatase, BUN, Kreatinin (Serum), Harnsäure, LDH, Blutzucker, HbA1c, Cholesterin, HDL-Cholesterin, LDL-Cholesterin, Triglyceride, Kalium, Natrium, Chlorid, Calcium, Phosphor, Rheumafaktor, CRP, TSH, Vitamin D, Harn komplett, (PSA beim Mann)
  • Spezifische Laborparameter: Eisen, Transferrin, D-Dimer, CK-NAC, CK-MB, Tropanin
  • Corona-Antikörper-Test
  • CT Thorax im Low Dose Verfahren
  • EKG (Elektrokardiogramm)
  • Herzultraschall
  • Bodyplethysmographie (Lungenfunktionstest)
  • Befunde in schriftlicher Form
  • Ausführliche Besprechung der Befunde mit dem Arzt

Beschwerden/Symptome

Das Chronic Fatigue Syndrom (CFS) zeichnet sich durch verminderte Leistungsfähigkeit in Kombination mit Kurzatmigkeit, Herzrasen, Schwindel und Antriebslosigkeit.

Atemnot, Schmerzen oder ein Druckgefühl im Brustkorb.

Geruchs- und/oder Geschmacksverlust.

Depressive Verstimmungen, Ängste, Freudlosigkeit.

Lieber früher als zu spät

Wir lieben das Leben. Und wir glauben, dass medizinische Vorsorge Leben retten kann. Lassen Sie sich dafür von uns unterstützen und kommen Sie zur Vorsorgeuntersuchung, bevor Beschwerden auftreten.

Inhalt und Preis

Prescan Body Illustration

Covid-19 Nachsorgepaket

Das wird untersucht:

FrageAntwort
Untersuchungsdauerca. 2 Stunden
Schriftlicher BefundJa

1.590,– €

Möchten Sie mehr Informationen? Rufen Sie uns gerne an +43 189 066 930 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Einen schnellen und zuverlässigen Einblick in Ihre Gesundheit erhalten.

Was können Sie erwarten, wenn Sie sich für einen medizinischen Check-Up bei Prescan entscheiden? Wir haben alles Schritt für Schritt für Sie zusammengefasst: von der Beratung und der Terminplanung bis hin zur Befundübermittlung und Therapie-Empfehlung.

1

Icon Beratung Anamnese

Beratung & Aufklärung

2

Icon Aufklärung Vorbereitung

Vorbereitung & Anamnese

3

Icon Untersuchung Ergebnisse

Untersuchung & Ergebnisse

4

Befunde & Abschlussgespräch

5

Icon Nachsorge

Therapie-Empfehlung

Scroll to Top